Wie alt ist man mit 22?

„Ganz alt“, sagt meine 6-jährige Nichte Martha. „Ganz alt,“ sagt Laura, eine Bachelor-Studentin im 6. Semester und voller Panik, dass sie noch kein Examen hat. „Zu alt“, findet sich Paul, der nach Auslandsjahr und Zivildienst immer noch keinen Studienplatz für Medizin hat, und inzwischen zweifelt, ob ihm die Zeit bleibt, drei weitere Jahre darauf zu warten.

Ein Blick in die Zeitung gibt den Dreien Recht. Überall steht zu lesen, dass die Wirtschaft nach jungen, dynamischen Mitarbeitern sucht. Dazu wird die Gymnasialzeit verkürzt, ein dreijähriges Studium eingeführt und allerorten bricht die große Hektik aus.

Paradoxerweise ist die Lebenserwartung heute 22-Jähriger höher … weiter lesen